artmix.communication

ladenbau als ihr wichtigster kommunikationsfaktor

in ihrem laden trifft ihr potenzieller kunde die sofortige bauchentscheiung, ob sie der für ihn richtige anbieter sind. der unternehmensgründer von artmix, henning tartsch, ist kommunikationsdesigner. deswegen begreifen wir den ladenbau als kommunikationsmaßnahme und deswegen arbeiten in unserem team nicht nur architekten und innenarchitekten, sondern auch designer und texter an ihrem ganzheitlichen auftritt.

das fundament: ihr image

corporate identity

für unsere arbeit steht uns die werkzeugkiste corporate identity mit unterschiedlichen werkzeugen (corporate design, corporate architecture, …) zur verfügung. unter dem einsatz dieser kommunikationsinstrumente wird nun ihr optik- oder akustikbetrieb visuell so treffend gegenüber ihrem umfeld geplant und gestaltet, dass dort ein image entsteht, das exakt ihrem unternehmen entspricht.

Logo + außenwerbeanlage + ladenbau

corporate design und corporate architecture

das corporate design und die corporate architecture bilden die basis für das grundsätzliche erscheinungsbild ihres unternehmens. hier geht es um die überarbeitung oder neuerstellung der wichtigsten visuellen komponenten: also um das logo, den claim, ladendesign, die farben, schriften, materialien, außenwerbeanlagen, …

und los geht’s!

kampagnen, werbung:

die (wieder-) eröffnungskampagne informiert ihre stammkundschaft und die gewünschten neukunden von den neuen gegebenheiten: vielleicht einen neuen namen, den neuen claim, die neue unternehmenspositionierung, den neubau ihres ladengeschäftes …