klimaneutraler.ladenbau

ob wir wollen oder nicht: der klimaschutz ist das megathema des 21. jahrhunderts. um die weltweite temperatur nicht unkontrolliert steigen zu lassen, bedarf es großer anstrengungen der internationalen staaten-gemeinschaft, der wirtschaft und jedes einzelnen. wir von artmix wollen eine florierende wirtschaft und eine gesunde umwelt: unser beitrag dazu ist – weltweit erst- und einmalig –
klimaneutraler.ladenbau

sie möchten mehr erfahren?

// download broschüre

unser ziel: intakte umwelt und florierende wirtschaft

die umwelt gewinnt und dadurch gewinnen sie ganz besonders!

die weltweite klimakatastrophe wird durch den klimakiller CO2 verursacht. es ist auch für uns unmöglich, ihr neues augenoptik- oder hörakustikfachgeschäft zu bauen, ohne dass CO2 anfällt.

unser konzept: die menge an CO2, die durch ihr ladenbauprojekt in der herstellung der werkstoffe, bei den bauarbeiten, transport, anfahrt und montage entsteht, wird über ein klimaschutzprojekt kompensiert. sie erhalten ein zertifikat, das die angefallene CO2-menge, dessen kompensation und das gewählte klimaschutzprojekt beurkundet.
boden6%
wand-/deckenmaterial4%
wand-/deckenaufbau13%
leuchten8%
elektronik8%
sanitär1%
möbel16%
floatroom0%
energieverbrauch12%
mobilität4%
transport4%
entsorgung7%
sonstiges17%
verteilung der anfallenden kohlendioxidmengen anhand des beispiels optik geyer