ladenbau.spezial

rechnen sie mit etwas, mit dem sie nicht rechnen.

mit dem ladenbau.spezial verfügen wir über ein innovatives werkzeug, das dazu dient, völlig überraschende, außerhalb der bekannten norm liegende ladenbauten zu planen und zu realisieren: für jeden kunden und für jedes projekt.

revolutionäres shopdesign der neuesten generation

initial:

am anfang stand die entwicklung des floatroom.spezial, eines patentierten akustikraum-systems, in dem aus akustikgründen keine wand mehr parallel zur anderen steht. die dabei entstehenden außergewöhnlichen raumformen wirkten sich spannend auf das erscheinungsbild der gesamten umgebung aus.

außergewöhnliche raumformen

konzept:

der ladenbau.spezial von artmix schafft diese ungewöhnliche raumformen und übersetzt sie auf den kompletten ladenbau in all seinen facetten.

philosophie:

ziel ist die schaffung von außergewöhnlich spannenden und attraktiven ladengeschäften, die so keiner norm entsprechen und die gerade dadurch verblüffen und fast schon faszinierend ungewöhnlich erscheinen.

funktion und design:

gutes design definiert sich über gute funktionalität. der ladenbau.spezial funktioniert grundsätzlich für die optik- und akustikprofis, erfüllt die professionellen erwartungen und sieht außergewöhnlich attraktiv aus.

form follows function.

„unser optikfachgeschäft ist seit februar ´16 wieder geöffnet und nach den vorläufigen zahlen konnte der umsatz um mindestens 20% gesteigert werden.“- dr. frank schlemmer, optik schlemmer
„3 jahre nach dem ladenbau 2013 können wir feststellen: unser umsatz hat sich verdoppelt!“- fred kowalski, hörakustik schnurbusch
„habe gerade für ein statement keine zeit, muss mich um meine neuen kunden kümmern ...“- fritz zschau, optiker leidig