frey & bührer hörsysteme nr.3 // böblingen 

bereits zu dritten mal durften wir für diesen kunden tätig werden und wieder ist etwas aussergewöhnliches dabei herausgekommen. so wurde die eingangstür der fassade von vormals links in die mitte versetzt. die sich ergebenden freiräume im laden wurden für die aufstellung von einem akustikraum floatroom.light links und dem chefbüro rechts verwendet.

frey & bührer
hofackerstr. 95
79110 freiburg
2016

der floatroom und das büro stehen nun direkt hinter den beiden schaufenstern. die fronten der beiden räume wurden mit einer werbetechnischen schallwelle versehen, deren lichtimpuls von links nach rechts läuft, so dass das hörgeräteakustikfachgeschäft von aussen sehr ins auge fällt und sofort gesehen wird.

die von artmix entworfene beleuchtung führt den besucher vom eingang durchgehend in den laden, am tresen vorbei, zuerst zum akustikraum 1 und dann zum akustikraum 2. in die leuchte sind zudem die strahler integriert, die im ausstellungsbereich die wartenpräsentation beleuchten und auch das bildmotiv „blick ins das freiburger land“ anstrahlen.